PayPal | Vorkasse | Kauf auf Rechnung | Barzahlung
Ihr Sat-Shop für den besten Empfang
Tel: 07164 - 915 10 16

Unsere LNB Auswahl

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
5 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Red Eagle Black Buster Single Multifeed LNB 0,1dB Rocket Multifeed
Red Eagle Black Buster Single Multifeed LNB...
8,80 € *
Kostenloser
Versand
TIPP!
Opticum Okto 0.1dB LNB Sat 8-fach Full HDTV Octo Digital
Opticum Okto 0.1dB LNB Sat 8-fach Full HDTV...
26,90 € *
Red Eagle Quattro Multifeed LNB Rocket Raketenfeed für Multischalter HD 3D 0,1dB
Red Eagle Quattro Multifeed LNB Rocket...
9,90 € *
Monoblock TWIN LNB 0,1dB für 2 Receiver Sat Empfang Digital UHD ASTRA Hotbird
Monoblock TWIN LNB 0,1dB für 2 Receiver Sat...
26,90 € *
Inverto Black ultra TWIN LNB
INVERTO BLACK ULTRA High Gain Twin LNB SAT HDTV...
17,95 € *
Kostenloser
Versand
INVERTO BLACK ULTRA Single LNB 72dB Verstärkung High Gain 4K HDTV
INVERTO BLACK ULTRA Single LNB 72dB Verstärkung...
13,00 € *
Kostenloser
Versand
Opticum Single LNB 0,1 dB Premium SAT Empfänger
Opticum Single LNB 0,1 dB Premium SAT Empfänger
Inhalt 1 Stück
4,95 € *
5 von 5

Was ist ein LNB?

Ein LNB (auch als Low Noise Block Converter genannt ) wird benötigt um Satelliten Signale über eine Sat-Spiegel zu empfangen.

Der LNB- oder Satellitenkopf auch genannt, wird auf der zu empfangenden Satellitenschüssel Feedaufnahme angebracht, die Feed-Halterung (ist im Set der Satellitenschüssel dabei ) so dass der Kopf im Fokus des Antennenspiegels befestigt ist.

Die Erklärung der Abkürzung LNB deutet zweideutig auf das Hauptmerkmal der Wandler hin, und dies ist der Geräuschpegel, je weniger Rauschmass desto besser.

Welche Arten von LNBs gibts es ? Und welches LNB ist für mich das richtige ?

  • Single LNB hat nur einen Anschluss und kann nur einen SAT-Receiver / Teilnehmer versorgen.
  • Twin LNB hat zwei Anschlüsse und kann zwei Sat-Receiver / 2 Teilnehmer gleichzeitig versorgen. Jeder der Teilnehmer kann seine TV Sendung oder Radio selbst bestimmen / auswählen. Oder Sie können direkt zwei Tuner an einem Twin Sat Receiver anschließen und zum Beispiel: eine Sendung anschauen und eine andere Sendung direkt anschauen. 
  • Quattro LNB dürfen Sie nur mit einem Multischalter Multiswitch verwenden. Quattro LNB hat vier Anschüsse diese sind meisten an den Anschlüssen gekennzeichnet mit HH (horizontal high) HL (horizontal low) VH (vertikal high) und VL (vertikal low)
  • Quad LNB hat 4 Anschlüsse die direkt 4 Teilnehmer / Sat Receiver gleichzeitig versorgen kann. Jeder der 4 Sat Receiver kann unabhängig von einander seine TV-Sendung selbst bestimmen auswählen.
  • Octo LNB hat 8 Anschlüsse die direkt acht Teilnehmer / Sat Receiver gleichzeitig versorgen kann. Jeder der 8 Sat Receiver kann unabhängig von einander seine TV-Sendung selbst bestimmen /auswählen. Interessant für Mehrfamilien Häuser die bis max. 8 Sat-Receiver verwenden möchten.
  • Monoblock LNB hat gleich zwei LNBs und einen DiSEqC Schalter bereits in einem Gehäuse. Der Vorteil: Sie können damit gleich zwei Satelliten mit nur einer Sat-Antenne empfangen und benötigen keinen zusätzlichen DiSEqC Schalter. Das gängigste Monoblock LNB ist mit einem Abstand von 6° Beispiel für: 19,2°E Astra und 13°E Hotbird. 

Es gibt Monoblock LNB in drei Varianten mit einem Ausgang als Single, mit zwei Anschlüssen als Twin und mit 4 Anschlüssen als Quad.
Wir empfehlen ihnen min. 75cm bis 90 cm Sat Spiegel zu verwenden um beide Satelliten mit dem Monoblock LNB sauber empfangen zu können.

  • Unicable LNB hat nur einen Ausgang mit dem Sie einen Satelliten empfangen (z.Bsp Astra 19,2°E) und mit nur einem Koaxialkabel in schleife ( von Durchgangsdose zur nächsten Sat Dose ) so bis zu 24 SAT-Receiver damit versorgen können. Ideal für Umsteiger von Kabelanschluss auf Sat Anschluss.

Jeder der 32 Satelliten Receiver bekommt einen Frequenz Kanal zu gewissen und kann dann unabhängig von einander seine Sendung anschauen. Bei Twin Receiver oder FBC Tuner können auch mehrere Frequenzen vergeben werden.

Voraussetzung für Unicable LNB Nutzung! Ihre Receiver die Sie mit dem UNicable LNB betreiben möchten, müssen Einkabelwegsystem fähig sein und die EN50494 oder EN50607 Normen unterstützen. 
Receiver|TV Geräte nur die Unicable Standard EN 50494 unterstützen können max. 8 Frequenzen verwenden. Channel 0 - CH7.

Geräte die das Unicable 2 Standard (EN50607) unterstützen können bis zu 32 Teilnehmer CH0-CH31 verwenden.

Zuletzt angesehen